Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE

Angstbewältigung

Ängste bewältigen

Angst ist ein ganz normales und überlebensnotwendiges Gefühl. Wenn Angst sich jedoch verselbstständigt, in an sich ungefährlichen Situationen auftaucht, häufig auftritt und nicht mehr steuerbar ist, kann eine professionelle Lebensbegleitung wichtig und sinnvoll sein. Um Ängste im Alltag gut zu bewältigen und längerfristig auch aufzulösen, braucht es eine gute Mischung aus Stabilisierung, Aufarbeitung von Erlebtem und Ermutigung.

Panik, Angst & Co

Gerne begleite ich Sie bei der Bewältigung Ihrer Ängste. Ich hatte selbst über längere Zeit Angst und Ängste und habe glücklicherweise Wege aus der Angst gefunden. Daher kann ich sehr gut verstehen, wie belastend, energieraubend und lebens-verhindernd diese Zustände sein können.

  1. Erstgespräch: Wir lernen uns kennen
  2. Wir entscheiden daraufhin: Passen wir zusammen, stimmt die Chemie? Wenn ja:
  3. Sie gehen nach Hause mit Übungen und Unterstützung aus der Naturheilkunde
  4. Folgetermin 2-4 Wochen später je nach Bedarf und Gefühl
  5. Begleitung zwischen den Terminen per E-Mail oder Messenger nach Vereinbarung möglich
  6. Ich freue mich auf die Wege, die wir gemeinsam auftun werden!

Ängste verstehen und überwinden

Ängste begleite ich mit einem Mix aus verhaltenstherapeutischen Ansätzen, Achtsamkeit und Homöopathie

Panikattacken

Oft machen Panikattacken deutlich, dass wichtige Lebensfragen angeschaut werden möchten. Hilfreich ist hier ein Zusammenspiel von spezifischen Atemtechniken, Körperwahrnehmung und liebevoll-mutiger Hinwendung zu sich selbst.

Angst vor Krankheiten

Wenn man nicht glauben kann, dass "körperlich alles in Ordnung ist" oder lieber "Dr. Google" glaubt statt dem Bluttest oder dem wohlwollenden Umfeld, so lähmt die Angst vor dem Krankwerden das Alltagsleben. Hier hilft u.a. eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebenssinn.

Phobien

Ängste, die sich auf etwas Bestimmtes richten, wie etwa Spinnen und Schlangen, aber auch Angst vor dem Fliegen, in engen Räumen oder in Menschenmengen sind Phobien. Diese Ängste sprechen erfahrungsgemäß gut auf homöopathische Mittel an.

Angst vor der Angst

Viele Menschen, die schon einmal Panikattacke erlebt haben, spüren Angst vor dem "nächsten Mal". Das ist ganz normal, weil sich die Panikattacke ja nicht gut anfühlt und man sie deshalb vermeiden will. Auch diese Angst ist gut behandelbar.