Heilpraktikerin Katrin Strumpf

Homöopathie // Psychotherapie // Körperarbeit in Wannweil, Reutlingen

Ab Herbst 2017 gibt es unsere „Ganzheitliche Weiterbildung in Homöopathie, systemischen Grundlagen, Bewusstseinsschulung und heilender Kommunikation“.ganzheitliche homöopathieausbildung 2016

Hier begegnen sich die Heilkräfte der Prozessorientierten Homöopathie mit Ihrem ganzheitlichen Ansatz mit den systemischen Techniken der Aufstellungsarbeit, befruchten sich mit der Schulung unseres Bewusstseins und drücken sich in heilender Kommunikation aus.

Als Therapeuten unserer Zeit brauchen wir mehr denn je ganzheitlichen Ansätze, die den Menschen in seiner Komplexität dort abholen, wo sie oder er steht.

Darum ist es uns ein großes Anliegen, unsere schönsten, interessantesten und heilsamsten Arbeitsfelder zu verbinden und Ihnen als Weiterbildung zur Verfügung zu stellen, und damit ein Stück Weg gemeinsam zu gehen, sich zu inspirieren und zu reifen.

Infoabende fanden im März und April statt. Bei Interesse und wenn Sie uns kennen lernen wollen, gibt es auf Anfrage spontan noch eine Infoveranstaltung! Wir freuen uns auf Sie und bitten um Anfrage und Anmeldung unter 07121-1399098.

Beginn der Ausbildung: Geplant ist, im Oktober 2017 zu beginnen. (Sollten sich dahin nicht mindestens 6 Personen angemeldet haben, verschiebt sich der Start, bis eine Gruppe zustande kommt).

Konzept der Ausbildung:

  • Ganzheitliche Homöopathieausbildung = Homöopathie + Systemische Grundlagen + Bewusstseinsschulung + Körper-/Energieübungen + Therapeutische Psychologie/Kommunikation
  • Supervision für den eigenen Prozess, Patientenfälle, gruppendynamische Prozesse
  • an 24 Wochenenden, Sa 10-18 Uhr und So 10-16 Uhr
  • monatlicher Rhythmus
  • Dozententeam: Katrin und Fabian Strumpf (www.fabianstrumpf.de).
    Einige Wochenenden unterrichten wir gemeinsam.

Homöopathische Arzneimittel, Prozessorientierte Homöopathie

Wir unterrichten die großen Polychreste, Akutmittel und weitere Mittel, die wir für wichtig und interessant halten, ca. 80-100 Arzneimittel.

Unsere Art zu unterrichten ist prozessorientiert, interaktiv und kreativ. Wir wollen nicht eine reine Symptomenlehre vermitteln, sondern dass die Arzneimittel fühlbar und spürbar sind. Arzneimittel wollen wir als Arzneimittelwesen begreifbar machen.

  • Akutmittel, auch konstitutionell: Aconitum, Bryonia, Belladonna, Arnica, Rhus-Tox, Ruta, Bellis perennis, Apis, Chamomilla, Opium, Dulcamara, Eupatorium, Hypericum, Ledum, Symphytum, Mandr.
  • Aurum, Phosphor, Calcium, Arsen, Natrium, Cannabis, Cantharis, Sulfur, Causticum, China, Ferrum, Gelsemium, Graphites, Hyoscyamus, Ignatia, Kalium, Lilium tigrinum, Pulsatilla, Magnesium, Nux vomica, Petroleum, Sepia, Silicea, Staphisagria, Plutonium, Positronium, Thuja, Argentum metallicum, Cimicifuga, X-Ray, Neon, Coffea
  • Die Sonderlinge/Kindermittel: Agaricus, Ambra, Barium, Argentum, Bufo, Astacus,
  • Psychopathologie: Anacardium, Platin, Lycopodium, Argentum nitricum, Mercurius, Stramonium
  • Schlangen, Säuren, Milche, Spinnen/Skorpione, Schmetterlinge, Bäume, Zucker, Muttermittel
  • Nosoden: Carcinosinum, Medorrhinum, Tuberkulinum, Psorinum, Luesinum

Themen, Therapeutische Psychologie & Kommunikation, Energieübung, Systemisches

  • Grundlagen Systemik und Aufstellungen
  • Grundlagen Gewaltfreie Kommunikation
  • Grundlagen Kommunikation nach Schulz von Thun
  • Einführung in Traumarbeit und homöopathische Verwendung
  • Einführung in ganzheitliche Heilung, Bewusstseinsschulung
  • Grundlagen von Heilung durch Ritual
  • Heilerschutz
  • Einführung in Körper- und Leibarbeit

Artikel und weitere Infos zur Prozessorientierten Homöopathie und zur Leibarbeit
Hier finden Sie interessante Beiträge und Artikel von Fabian Strumpf

Kontakt
Katrin und Fabian Strumpf
Telefon 017661570763
praxis@katrinstrumpf.de